1.png 2.png
Navigation
blank.gif blank.gif
sideb-left.pngsideb-right.png
--------------------
blank.gif blank.gif

blank.gif
blank.gif
sideb-left.pngsideb-right.png
blank.gif
blank.gif
sideb-left.pngsideb-right.png
blank.gif
blank.gif
sideb-left.pngsideb-right.png
blank.gif
 
blank.gif
sideb-left.pngsideb-right.png
Seiten Info
blank.gif Besucherzhler: 506600
Website Online: 1569 Tage
322 Besucher am Tag
blank.gif
sideb-left.pngsideb-right.png

Thema ansehen
blank.gif
 Thema drucken
SV Nordwest-SV West 03 2:0
Juedre
SV Leipzig Nordwest - SV West 03 2:0

1.Kreisklasse St.1 Leipzig, 11.Spieltag
Sonntag,08.11.2015, 14.00 Uhr
Aufstellung SV Nordwest:
Lesky, Seyffarth, Mslein, Thieme, Heilmann, Hoffmann, Rothe, Labahn (46. Seyferth), Peter, Garthoff, Kocal (46. Kopsch)
Torfolge: 1:0 15. Garthoff, 2:0 69. Kopsch
Zuschauer: 20
Schiedsrichter: nicht erschienen
Gelb-Rote Karte: Fehlanzeige
Rote Karte: Fehlanzeige

Spielbericht:
Der Spielbeginn verzgerte sich um 15 Minuten, da der angesetzte Schiedsrichter Herr Noack nicht erschien und auch nicht telefonisch erreichbar war. Mit Einverstndnis von West 03 fand sich dann ein zufllig anwesender Gast bereit, die Partie zu pfeifen.
Nach einem etwas zhem Beginn erspielte sich Nordwest einige Vorteile im Mittelfeld und die Abwehr stand stabil. Bei den Offensivbemhungen war jedoch vor dem gegnerischem Strafraum meistens Schlu. In der 15.Min. gelang es dennoch in den Strafraum von West 03 zu gelangen, wobei der Ball von einem West 03 Spieler mit der Hand gespielt wurde. Garthoff schnappte sich den Ball und verwandelte den zu Recht gegebenen Strafsto sicher zur 1:0 Fhrung. Danach gab es einen relativ offenen Schlagabtausch mit Vorteilen fr Nordwest, wobei einige Gelegenheiten zur Torerzielung zu sehen waren. In dieser Phase bewiesen beide Torhter, das sie ein starker Rckhalt fr ihre Mannschaft waren und ihr Tor sauber hielten.
Da mit Beginn der 2.Spielhlfte mit Kocal und Labahn zwei Leistungstrger ausgewechselt wurden, weil sie zur Arbeit muten, brauchte es etwas Zeit um wieder den Spielflu zu finden. Das gelang mit den eingewechselten Seyferth und Kopsch, die sich nahtlos einfgten jedoch ganz gut. Danach hatte Nordwest das Spiel weitestgehend im Griff und erspielte sich einige Torgelegenheiten, die aber schlecht abgeschlossen, bzw. durch den Hter von West 03 zunichte gemacht wurden. Erst in der 69.Min. gelang das vorentscheidende 2:0, als in einer unbersichtlichen Strafraumsituation der Ball zum am langem Pfosten frei stehenden Kopsch kam, der nur noch einschieben brauchte. In den letzten 15 Minuten versuchte West 03 noch einmal alles nach vorn zu werfen und Druck zu machen, scheiterte jedoch immer wieder an der gut stehenden Abwehr oder am gewohnt sicher haltenden Lesky.
Nochmals besten Dank an den "Ersatz-Schiri", der eine gute Leistung zeigte und souvern agierte.
Bearbeitet von Juedre am 09.11.2015 um 19:58
 
Springe ins Forum:
blank.gif
sideb-left.pngsideb-right.png
NÄCHSTE SPIELE
blank.gif

So.,17.09. 15:00 Uhr
SV Nordwest
vs.
SV Gr./W.Miltitz
3:3

Sa.,16.09. 14:00 Uhr
SpG SV Nordw./SpVgg 1899
vs.
SV Tapfer Lpz.
2:3

Fr.,15.09. 19:00 Uhr
Roter Stern
vs.
SV Nordwest
5:0

Sa.,16.09. 10:30 Uhr
SpG TuS/Nordw./We03
vs.
SV Leipzig Ost
0:5

Spielfrei
----------
vs.
----------
-:-

Spielfrei
----------
vs.
----------
-:-

Sa.,06.09. 09:00 Uhr Pokal
SG Rotation 1950
vs.
SV Nordwest I
1:0

Spielfrei
----------
vs.
----------
-:-

blank.gif
sideb-left.pngsideb-right.png
Login
blank.gif
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
blank.gif
sideb-left.pngsideb-right.png